Produktentwicklung & Innovationen

In Vergleich zu anderen Sparten wie Haftpflicht- oder Sachversicherung ist Financial Lines eine junge Sparte mit Produkten, die stetig weiterentwickelt werden. Auf der anderen Seite tauchen immer neue Risiken auf, die einer vorausschauenden Absicherung bedürfen.


Wir setzen deshalb auf eine sorgfältige Produktentwicklung, die wir selbst gestalten und steuern. Wir orientieren uns nicht an den Konzepten unserer Wettbewerber, sondern haben unsere eigene Manufaktur, in der wir unsere Bedingungswerke entwickeln und weiterverfolgen. Wir verstehen uns als Schweizer Uhrmacher der Financial Lines.

 

Wir sind uns der Marktverhältnisse in Financial Lines bewusst. In den gegenwärtig angespannten Zeiten ziehen sich die Versicherer eher zurück oder schränken ihre Deckungen ein. Dennoch werden wir nicht müde, schon heute die künftige Entwicklung zu antizipieren und unseren Kunden Wege für ihre geschäftliche Existenz zu bereiten.


Aktuelles in unserer Pipeline:

Alternativer Risikotransfer (ART)

Pandemie-Versicherung


Directors & Officers Liability Reverse (D&O Reverse)